Home
Kontakt

Projekt 1 zur Entwicklung von Alternativen, zu dem bekannten Wissen der Physik.

Lichtgeschwindigkeit!


Lichtgeschwindigkeit

Es heißt. Lichtgeschwindigkeit ist im Vakuum immer gleich schnell!

Stimmt das auch, überlegen wir mal.

Es steht fest, das Lichtgeschwindigkeit in den verschiedenen Stoffen nicht gleich schnell ist, also ist die Lichtgeschwindigkeit von äußeren Kräften beeinflussbar!

Licht ist anders wie Schall eine eigenständige Energieform und braucht kein Medium um sich fortzupflanzen. Schall ist nur eine Auswirkung auf Materie und kann sich ohne sie nicht ausbreiten.

Licht besteht aus Photonen, die sich mit extrem hoher Geschwindigkeit bewegen. Photonen sind eine Form von Energie.

Energie wird durch Energie beeinflusst. Die Photonen haben eine hohe Bewegungsenergie, daher macht sich die geringe Energie bei Beschleunigung fast nicht bemerkbar.

Bei Licht durchscheinende Materie wird die Geschwindigkeit und die Richtung beeinflusst. Bei Undurchsichtigen wird der Lichtstrahl zum Teil reflektiert, der Rest wird in der Materie zerstreut und durch Reibung an den Atomen in Wärme umgewandelt wärme umgewandelt.

Hierbei läuft alles auf atomarer Ebene, die nähe der Atome mit seinen Bestandteilen beeinflusst den Lichtstrahl durch seine Kräfte.

Hier zeigt sich wieder das Licht durch die Kraft der Anziehung und Abstoßung beeinflusst wird. (Energie beeinflusst Energie.)

Warum werden die Geschwindigkeiten den nicht einfach summiert?

Die Anziehungskraft kann, durch die Entfernung zum Lichtstrahl, nur ein Teil seiner Kraft nutzen, um den Lichtstrahl zu beeinflussen. Die Veränderung der Lichtgeschwindigkeit ist nur sehr gering und vom Einfluss der Massenerhöhung und dadurch bedingt, der Zeitänderung nicht so einfach auszusortieren.

Nach den Vorstellungen der Außerirdischen wird der gerade Flug eines Lichtstrahls durch eine große Masse abgelenkt (z. B. Stern). Dabei spielt die Anziehungskraft durch Wechselwirkung der Energien eine Rolle. Ein extremes Beispiel sind die schwarzen Löcher, wenn dort ein Lichtstrahl nahe kommt, passiert es das der Lichtstrahl so stark angezogen wird, dass er nicht mehr weiter kommt.

Licht wird also durch Anziehungskraft beeinflusst, daraus folgt, dass die Lichtgeschwindigkeit auch durch die Anziehungskraft beeinflusst wird. Licht wird ja auch durch Materie jeder Art beeinflusst, wobei die Be einflussung durch ihre Energie erfolgt. Anziehungskraft ist eine Energie, die überall vorhanden ist.

Die Außerirdischen fliegen mit sehr hohen Geschwindigkeiten, die von der Erde aus gemessen wesentlich höher als das Licht sind. Geschwindigkeit ist nicht auf dem Bezugspunkt bezogen zu sehen und nicht davon abhängig.


Kommentar oder neue Ideen:

Ich freue mich über jeden komentar, auch wenn sie nicht meiner Meinung ist.
Der Kommentar wird ver├Âffendlicht, soweit er sachlich richtig ist und der Diskussion dient!

Gleiche Komentare werden nicht wiederholt.


Name:

E-Mail:

E-Mail f├╝r R├╝ckantworten wenn erwücht, wird nur für antworten verwendet und nur auf ausdr├╝cklichen Wunch veröffendlicht

Betreff:

Kommentar:


Der Kommentar wird ver├Âffendlicht, soweit er sachlich ist und der Diskussion dient!

Neue Ideen werden ver├Âffendlicht, soweit sie sich sachlich zum Thema und zur Diskussion eignen!


Habt Mut, denkt darüber nach und diskutiert mit, nur so kommen wir zu neuen Erkenntnissen.

Geht auf meine Kontaktseite und schreibt Eure Meinung dazu.


AGB